Männer- und Väterberatung 
damit es nicht heißt:
Beruflich topp, privat ein Flop!

Sowie Coaching für Väter vor-, währen- oder nach der Trennung/Scheidung

 

Sie möchten zum Beispiel:

 

  • als Manager ihre Beziehung und Ihre Karriere "unter einen Hut bringen"
  • sich mit Ihrem Mannsein auseinandersetzen um ihre maskulinen Stärken zu kultivieren - ohne weder ein stumpfer noch ein überangepasster Mann zu sein
  • Konflikte beenden um wieder mit Ihrer Partnerin in mehr Harmonie zu leben sowie mehr Achtung und Liebe erhalten
  • die Beziehung zu Ihren Kindern verbessern und den Stolz und Ihre Liebe zu ihnen besser zeigen können
  • Ihrer Tochter ein positives Bild von Männlichkeit auf ihrem Weg der Partnersuche mitgeben
  • Ihren Sohn bei seinem Erwachsenwerden unterstützen und ihm ein förderliches männliches Identifikationsbild bieten
  • nach der Trennung/Scheidung Ihre Rolle als Vater aktiv gestalten und eine befriedigende Beziehung zu ihren Kindern leben
  • den Kampf mit Ihrer Ex-Frau beenden und die Streiterein über Geld/-Besuchsrecht-/ Kinderbetreuung- od. Doppelresidenz beilegen
  • sich bei Ihrer Entscheidungsfindung für oder gegen Vasektomie (Sterilisation) bzg. der emotionalen u. beziehungs-dynamischen Auswirkungen beraten lassen
  • sich nach einer diagnostizierten Infertilität (Unfruchtbarkeit) über die Auswirkungen auf Sie als Mann und auf Ihre Beziehung zu Ihrer Partnerin auseinandersetzen, um die Tatsache förderlich in Ihr Leben integrieren zu können
  • über Ihre Unsicherheit sprechen, ob Sie wirklich der biologische Vater des Kindes sind (Kuckuckskinder) und eine für alle Betroffenen sensible Vorgangsweise finden um eine Klärung herbeizuführen
  • sich mit der Beziehung zu Ihrem/ihrer eigenen Vater/Mutter u. Ihrer Familiengeschichte auseinandersetzen, um davon zu profitieren
     

Männergruppe: Für von Trennung/Scheidung betroffene Männer

Gottfried Kühbauer